Graphic Recording

Dieses Graphic Recording soll als Beispiel für meine Art des Recordings dienen. Es entstand bei einer Methodenfortbildung zum „Theater der Unterdrückten“ nach Augusto Boal, welche Dominik Werner durchführte, im Auftrag des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.


Neben dem unmittelbaren Graphic Recording, erarbeite ich auch gerne gemeinsam graphische Umsetzungen. Z.B. wie hier für das Schaufenster der Berliner Galerie „The Fair Traders – Galerie für nachhaltigen Schmuck und Accessoires“.


Gerne gebe ich auch Workshops, in denen ich Grundlagen zum Graphic Recording weitergebe, wie zuletzt beim MaStaMo-Camp der BundJugend NRW. Live in Farbe, aber auch als Online-Seminar.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: